Das sind wir

Yippieh! Die Gründung der "BürgerEnergie Osteland e.G. i. G." ist geschafft.

 

Nun wird das erste Projekt umgesetzt!

 

Gründungsmitglieder (u.a. mit den gewählten Funktionen):

 

Peter Wortmann                         Klaus Reeb                                 Axel Degwitz 

 

(Vorstand)                                   (Vorstand)                                   (Vorstand)  

 

  

 

Günter Rademacker                   Monika Mengert                          Ute Jungclaus   

 

(Aufsichtsrat)                              (Aufsichtsrat)                                   (Aufsichtsrat)

 

 

 

Gisbert Stange                            Dr. Lutz Bötcher                           

 

(Aufsichtsrat)                               (Aufsichtsrat)      

 

 

 

Karin Wortmann                          Eleonore Lemke                          Rainer Hawmann                                   

 

 

Ursula Männich-Polenz          Wolf Polenz    Eugen Scholz    


Kooperationspartner:
Energie Oldendorf
Initiator der Energiewende mit Bürgerbeteiligung in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten ist die
Energie Oldendorf. Sie hat die Verträge für die Bürgerbeteiligung an der Windkraftanlage Brobergen
verhandelt, ist zuständig für Kontakte vor Ort und Ideengeber für weitere Projekte.

 

RegionalEnergie Elbe-Weser
Die gemeinnützige Gesellschaft RegionalEnergie Elbe-Weser gGmbH unterstützt Bürgerenergie-
Gesellschaften und ist zuständig für Bildungs- und Netzwerkarbeit.


NATURSTROM
Der Ökostromanbieter NATURSTROM AG ist Partner für die Lieferung und Vermarktung von Ökostrom.
Für die Region wurde der Ökostromtarif REGIONALSTROM Osteland mit einem hohen Windstromanteil
aus der Oste-Region eingeführt.

 

WindStrom
Erneuerbare Energien
Die Unternehmensgruppe WindStrom ist ein erfahrener Projektentwickler und Betreiber von Windkraftanlagen.
In der Hand der WindStrom liegen die Genehmigungsplanung für die Windkraftanlage
Brobergen, der Bau, die Inbetriebnahme und die technische Betriebsführung.

 

Volksbank Oldendorf-
Fredenbeck-Ahlerstedt
Den Löwenanteil der Finanzierung trägt die Volksbank, die bei dem Darlehen für die Windkraftanlage mit der
DZ BANK kooperiert.